Telefonieren

Zu Beginn wirft jeder Spieler einmal in die Vollen. Die Anzahl der umgefallenen Kegel wird bei ihm notiert. Danach folgen die beiden Strafenrunden. Es wird ebenfalls in die Vollen geworfen. Die Person/Personen der/die die gleiche Zahl wie die Anzahl der gerade gefallenen Kegel hat/haben. Ist/Sind Angeklingelt. In der ersten Runde bestimmt der "Anrufer" die Strafe durch Wurf in die Vollen in der Zweiten jeder "Angerufene" selbst. ACHTUNG! Holz ist Pflicht! Sollte bei der Selbstbestrafung ein Pudel geworfen werden, so wird pro Pudel die Strafe verdoppelt. Doppelpudel bedeutet 3fach.

Strafe: Pro gefallenem Kegel 10cent.